Bildung

In dieser Gruppe kümmern sich die Mitglieder um Plätze für eine Kinderbetreuung(Kita), um privaten Deutschunterricht vor den Integrationskursen, um Hausaufgabenbetreuung von Flüchtlingskindern und die Betreuung von Lehrlingen in der Berufsschule. Verantwortlich: Herr Thietke
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesundheit

Die Gruppe hilft Flüchtlingen bei gesundheitlichen Problemen und berät sie. Wir organisieren Arzttermine und begleiten die Flüchtlinge ggf. bei Arztbesuchen. Flüchtlinge können jederzeit einen Hausarzt und einen Zahnarzt aufsuchen, Frauen einen Gynäkologen. Um einen Spezialisten aufsuchen zu können, benötigen sie das Einverständnis des Gesundheitsamtes. Hier wird entschieden, ob und welcher Facharzt in Frage kommt. Bei Terminen, die ohne Fahrzeug nicht erreichbar sind, bieten wir einen Fahrdienst an. Verantwortlich: Frau Dr.Timm
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Behörden

Die Arbeitsgruppe Behörde lädt alle Interessierten ein, Flüchtlinge auf ihren Wegen zu Behörden zu begleiten - Gänge zum Einwohnermeldeamt, Sozialamt, Jobcenter oder Ausländerbehörde. In manchen Fällen ist die Vermittlung an einen juristischen Beistand zu organisieren. Amtliche Post, Formulare und Antragstellungen sind oft eine Herausforderung, hier können Sie Hilfestellung geben. Für die Hilfe ist keine juristische Vorbildung erforderlich. Verantwortlich: Hannes Roggelin
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wohnen

Die Mitglieder der Gruppe Wohnen helfen bei der Wohnungssuche und Vermittlung, begleiten  Flüchtlinge bei Besichtigungsterminen, helfen bei der Ausstattung , geben handwerkliche Unterstützung und Hilfe beim Möbeltransport. Verantwortlich: Frau Siara
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Begegnung

Die Gruppe Begegnung kümmert sich um Möglichkeiten für ein gegenseitiges Kennenlernen von Doberanern und Flüchtlingen. Sie hilft beim Austausch unterschiedlicher kultureller und politischer Erfahrungen. Sie unterstützt bei sportlichen Angeboten, organisiert einen Sprachtreff zum Üben von Deutschkenntnissen, schafft Möglichkeiten für kreative Beschäftigung verschiedener Art und vermittelt Einladungen zu Veranstaltungen usw. Verantwortlich: Frau Linke Gottwald
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spenden

Die Mitglieder sammeln Sach- und Geldspenden ein. Zudem koordinieren sie mit freiwilligen Helfern den Transport und die Lagerung von Möbeln, Elektrogeräten, Kleidung und Fahrrädern. Die Spenden werden aufgelistet und nach Art der Verwendung erfasst. Die Beantragung von Fördergeldern soll helfen, eine erfolgreiche Ehrenamtsarbeit innerhalb des Netzwerkes zu gewährleisten. Verantwortlich: Frau Graner
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dolmetscher

Hier soll ein Pool von ehrenamtlichen DolmetscherInnen gebildet werden. Interessierte Bürger haben die Möglichkeit, ihre Fremdsprachenkenntnisse anzubieten und diese bei Arztbesuchen, Behördengängen etc. einzubringen. Es soll eine Übersicht mit den Kontaktdaten der DolmetscherInnen entstehen, die allen Teamleitern zur Verfügung gestellt wird, so dass Kontakt zwischen Flüchtling, Hauptamtlern und Dolmetschern hergestellt werden kann.

Verantwortlich: Frau Braun
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medien

Wir erstellen eine Webseite für das Netzwerk und kümmern uns um die Aktualisierung der Daten - nach Mitteilungen der Teamleiter. Wir informieren die Medien über aktuelle Termine und Ereignisse. Einerseits als eine Information der Öffentlichkeit über die Arbeit des Netzwerkes, andererseits eine wichtige Funktion , damit Netzwerkmitglieder ohne Internetzugang auch schnell informiert sind. Verantwortlich: ......
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

  Kontakt


 

Verantwortlich: Frau Linke-Gottwald

 

E-Mail: jmd.dbr@awo-rostock.de